Die wichtigsten Termine

Seit gestern ist sie da: Die "Aidadiva" kann im Kreuzfahrtterminal bewundert werden. Und Hamburg ehrt den Taufkandidaten mit einem üppigen Rahmenprogramm. Bis zum Sonntag können Besucher am Kreuzfahrtterminal Auszüge aus dem Aida-Showprogramm ansehen, Golf-abschläge trainieren oder Touren mit Aida-Fahrrädern unternehmen. Im Aida-Zelt gibt es Informationen rund um die Aida-Flotte und die Reiserouten. Kinder können im Aida-Kids-Club spielen. Auch im Abendblatt-Center an der Caffamacherreihe 1, in der Europa-Passage und am Fischmarkt ist die "Aidadiva" das Thema Nummer eins. Alle wichtigen Termine:

  • Heute, 17 Uhr: "Aidadiva"-Kapitän Przemislav Kurc präsentiert und signiert das Buch "Aida - Die Erfolgsstory" in der Thalia-Buchhandlung in der Europa-Passage.
  • Heute und Freitag, 10 bis 18 Uhr: Das Wellness-Angebot der "Aidadiva" wird im Abendblatt-Center an der Caffamacherreihe vorgestellt.
  • Freitag, von ca. 18 Uhr an: Entlang der Route, die die "Aidadiva" von 21 Uhr an zurücklegen wird, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich mit einem Imbiss zu stärken. Vom Fischmarkt aus sendet der NDR um 21.15 Uhr die "Aktuelle Schaubude". Der NDR verlost Donnerstag und Freitag in seinem NDR-90,3-Radioprogramm Karten für die Michel-Aussichtsplattform.
  • Freitag 11, 14, 15 und 17 Uhr, Sonnabend 11, 14 und 15 Uhr und Sonntag 11, 13.30 und 14.30 Uhr: Trial-Weltmeister präsentieren gewagte Stunts am Kreuzfahrtterminal.
  • Sonntag, 16.30 Uhr: Große Abschiedsparty am Kreuzfahrtterminal, bevor es um 18 Uhr heißt: Leinen los!