Grüße aus Mallorca

Tapas-Kreationen und Golf-Offerten

Liebe Mallorca-Freunde, in der kommenden Woche sollten Sie sich unbedingt einen Palma-Bummel gönnen. Die Stadt bittet zu einem wahren Gaumenschmaus. Vom 8. bis 12. Oktober findet zum vierten Mal die Tapamesse statt. 40 Restaurants bieten ihre neuesten Kreationen kleiner Häppchen an. Die Lokale werden jeweils die Hälfte ihrer Plätze für die Tapa-Gäste reservieren. Neu im Programm: Es gibt Getränke im Kleinformat, damit man schneller zum nächsten Restaurant wechseln kann.

Oder mögen Sie lieber französische Küche, gemixt mit spanischen Zutaten? Dann sollten Sie einen Ausflug in den Nordosten der Insel machen. In dem alten Römerstädtchen Capdepera traf ich jetzt die Hamburgerin Susann Milschewsky. Die 45-jährige ehemalige Reiseleiterin aus Eimsbüttel lud mich in ihr kleines Restaurant "La Renaissance" in der Carrer Nou ein, das sie mit dem französischen Koch Thierry Forge betreibt. Ein altes Stadthaus, das vor 40 Jahren mal das Rathaus der Gemeinde war. Susann empfiehlt mir Schnecken aus der Bourgogne und anschließend Llampuga mit feinen Gemüsestreifen und Safransauce. Die Goldmakrele ist frisch gefangen. (Tel. 0034/971/56 37 13, ab 19 Uhr geöffnet).

Endlich tut sich was in Santanyi. Nach 30 Jahren hat die Gemeinde im Südosten Mallorcas wieder ein eigenes Hotel. "Auch der Bürgermeister ist ganz begeistert", erzählt Sabine Sattler, die mit ihrem Mann Frank am 1. September das "Hotel Santanyi" gleich hinter der Kirche eröffnete. Die beiden leben seit 19 Jahren auf der Insel. Ihr Hotel hat sieben Zimmer, alle individuell eingerichtet, drahtlosen Internetzugang, eine Lobby, gestaltet wie ein stilvolles Wohnzimmer. Außerdem eine kleine Bar, vor dem Haus ein Straßencafe und im Innenhof ein Restaurant mit 28 Plätzen. Ein echter Geheimtipp (Tel. 0034/971/64 22 14, www.hotel-santanyi.com )

Mallorca entwickelt sich immer mehr zu einem Top-Ziel für Golfspieler. 23 Plätze gibt es bereits. Jetzt locken Air Berlin und der Autovermieter Sixt mit einem Angebot für den Winter: Ab 400 Euro können fünf Plätze sieben Wochen lang bespielt werden (Infos: www. airberlinwintergolf.com). Große Golf-Aktivitäten auch in Lluchmayor: Das Gran Hotel "Son Julia" bereitet seine diesjährige Golf Trophy vom 6. bis 9. November auf dem neuen Golfplatz Son Gual vor. Als Hauptpreise gibt es Aufenthalte in Luxushotels in Spanien, London, Berlin, München und in der "Villa Mangiacane" in der Toskana. (Tel. 0034/971/66 97 00, www.sonjulia.com )

Die siebtgrößte private Luxusyacht der Welt hat im Hafen von Palma festgemacht. Die 133 Meter lange "Al Mirqab" wird auf Mallorca überwintern. Sie gehört dem Emir von Katar. Die Yacht verfügt über modernste Kommunikationsinstrumente, Luxus-Einrichtung und einen Helikopterlandeplatz. Der Preis soll zwischen 200 und 300 Millionen Dollar liegen. Das Schiff hat eine 90 Mann starke Besatzung.