Koalitionsverhandlungen: Erste Annährungen

So wird weiter verhandelt

Zum Wochenanfang stehen die heiklen Themen der Koalitionsverhandlungen zwischen CDU, CSU und FDP auf dem Plan. Am Montag tagen die Arbeitsgruppen Wirtschaft, Arbeit/Soziales/Renten und Steuern/Finanzen/Haushalt.

Dahinter verstecken sich die Themen Steuererleichterungen, Gesundheitsfonds und auch wieder Atomausstieg. Am Dienstag steigen die Innen- und Justizpolitiker in der Arbeitsgruppe Sicherheit und Justiz in den Ring. Das ist der Beginn der Verhandlungsreihe um die Innere Sicherheit, die in den Folgetagen fortgesetzt wird. Insgesamt 140 Politiker treffen sich in den zehn Arbeitsgruppen, die der sogenannten großen Koalitionsrunde mit den drei Parteivorsitzenden Angela Merkel (CDU), Horst Seehofer (CSU) und Guido Westerwelle (FDP) zuarbeiten. Die große Runde trifft sich am Mittwoch und dann zum Finale am kommenden Wochenende. Dann wird alles endgültig festgezurrt.

( (mai) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Deutschland