Meinung
Hamburger Kritiken

Wie die Kanzlerin die SPD zu Tode gesiegt hat

Matthias Iken ist stellvertretender Chefredakteur des Hamburger Abendblattes.

Matthias Iken ist stellvertretender Chefredakteur des Hamburger Abendblattes.

Foto: Andreas Laible

Angela Merkel hat drei Wahlprogramme von 2005 recht konsequent umgesetzt – das der Union ist nicht dabei.