Medienmacher

Arnim Stauth gab WDR schon früh Hinweise auf Belästigung

Beim WDR soll es mehrere Fälle sexueller Belästigung gegeben haben.

Beim WDR soll es mehrere Fälle sexueller Belästigung gegeben haben.

Foto: imago stock&people / imago/Winfried Rothermel

Arnim Stauth hat bereits 2010 auf mutmaßliche Fälle von Belästigung beim WDR hingewiesen. Aufgeklärt wurden die Fälle damals nicht.