Dossier

Das Gängeviertel - Eine Chronik der Ereignisse

Foto: dpa

Das Gerangel um das Gängeviertel beschäftigt die Stadt Hamburg seit einiger Zeit. Lesen Sie hier alles von den Anfängen, über den Widerstand der Künstler bis hin zum aktuellen Stand der Ereignisse.

Die Mühe hat sich für die kreativ-alternative Szene gelohnt: Im Gängeviertel wurde eine Genossenschaft gegrünet, in die jeder eintreten und mit seiner finanziellen Unterstützung zum Erhalt des historischen Viertels beitragen kann.

Eine weitere Initiative aus dem Gängeviertel hat den Leerstandsmelder ins Leben gerufen. Dieser Blog veranschaulicht auf einer interaktiven Karte die zahlreichen Leerstände in der Hansestadt. Jeder User kann ihm aufgefallene Leerstände eigenständig eintragen. Die Seite soll im hart umkämpften Wohnungsmarkt für Aufklärung und in letzter Konsequenz für eine Entspannund der Wohnungsnot sorgen.