Hamburg. Keine Kontaktnachverfolgung – doch die Polizei verhängt Bußgelder. Warum und welche Regeln jetzt bei Johnson & Johnson gelten.

Die Omikron-Welle rauscht durchs Land. Und um die Luca-App hat sich in Hamburg eine absurde Situation entwickelt: Obwohl die Gesundheitsämter mit der Kontaktnachverfolgung überfordert sind und Luca gar nicht mehr benutzen, müssen Hamburger sich weiter damit zum Beispiel in Restaurants über ihr Handy einchecken. Die Luca-App ist in der Rechtsverordnung der Stadt noch festgeschrieben. Wer sich im Restaurant nicht darüber anmeldet, riskiert ein Bußgeld. Das kann bei Wirten bis zu 1000 Euro, bei Gästen je 150 Euro betragen.