31.769 Hamburger im Bezirk Mitte haben der geplanten Seilbahn eine klare Absage erteilt. Die Reaktionen in der Hansestadt variieren zwischen Freude und Enttäuschung.

Hamburg. Aus für eine Seilbahn von St. Pauli über die Elbe zu den Musicaltheatern auf Steinwerder: 31.769 Bürger im Bezirk Mitte haben bei dem Bürgerentscheid gegen eine Seilbahn gestimmt. 18.312 Bürger für eine Seilbahn. Damit sind die Pläne für das neue Verkehrsmittel vom Tisch, es reichte eine einfache Mehrheit zum Scheitern des Vorhabens. Das Ergebnis verkündete am Mittwoch Bezirksamtsleiter Andy Grote (SPD).