Eilverfahren

Gericht erlaubt nur 200 Moia-Busse in Hamburg

Moia ist Mitte Aprill mit 100 seiner Kleinbusse in Hamburg gestartet. Nun versetzt das Verwaltungegericht Hamburg dem Mobilitätsdienstleister einen Dämpfer.

Moia ist Mitte Aprill mit 100 seiner Kleinbusse in Hamburg gestartet. Nun versetzt das Verwaltungegericht Hamburg dem Mobilitätsdienstleister einen Dämpfer.

Foto: Roland Magunia

Teilerfolg für Taxenunternehmer vor dem Verwaltungsgericht. Fahrdienstanbieter baut seine Flotte jetzt langsamer aus.