App-Störung

Instagram: Tausende User berichten von technischen Problemen

Instagram-Likes: Messi knackt Ronaldo-Rekord

Instagram-Likes: Messi knackt Ronaldo-Rekord

Neuer Rekord für Lionel Messi: Der Weltfußballer von 2019 knackte mit 20,8 Mio. Likes eine Bestmarke von Cristiano Ronaldo für das erfolgreichste Foto mit Sport-Bezug. Der frisch gekürte Copa-America-Sieger posiert auf dem Bild mit dem riesigen Pokal. Zudem zählt Messi zu den erfolgreichsten Persönlichkeiten der Social-Media-Plattform.

Beschreibung anzeigen

Instagram-Nutzer klagten am Donnerstag über massive Störungen des beliebten sozialen Netzwerks. Die Probleme traten international auf.

Berlin. Viele Nutzer des sozialen Netzwerks Instagram hatten am Donnerstag mit Problemen zu kämpfen. Auf Twitter schrieben User unter dem Hashtag "#instagramdown" unter anderem, dass sie ihren Feed nicht mehr aktualisieren könnten, der Feed in einer anderen Sprache geladen werde oder sie keinen Zugriff auf die Insta-Stories befreundeter Nutzer hätten.

Die Website "allestörungen.de" verzeichnete die höchste Anzahl an Fehlermeldungen von 13U bis 13.30 Uhr, in dieser halben Stunde lag die Zahl im niedrigen fünfstelligen Bereich. Doch auch im weiteren Tagesverlauf liegen Berichte über Tausende Instagram-Störungen vor.

Instagram und Facebook äußern sich nicht zu Störung

Instagrams Ausfälle beschränken sich aber nicht nur auf Deutschland - auch Nutzer aus Frankreich, Griechenland oder Dänemark berichten von Störungen, schreibt die Seite "pcwelt.de".

Instagram oder dessen Mutterkonzern Facebook haben sich noch nicht zu den Gründen der Störung geäußert (Stand: 02.09., 14.55 Uhr). (fmg)