Football

Super Bowl: Werbe-Clips mit Staraufgebot

Lesedauer: 4 Minuten
Tobias Eßer
Super Bowl: Pinguine im Football-Fieber

Super Bowl: Pinguine im Football-Fieber

Vor dem Super Bowl bringen sich in Tampa Pinguine aus dem Florida Aquarium in Stimmung: Mit ihnen fiebern Millionen Football-Fans dem Finale in der NFL entgegen.

Beschreibung anzeigen

Neben dem Sport spielen die Halbzeitshow und die Werbung wichtigste Rollen beim Super Bowl. Das Beste vom Besten zeigt die Übersicht.

Tampa. 
  • Es ist eines der größten Sportereignisse weltweit: Millionen Menschen verfolgten den Super Bowl live vor dem Fernseher
  • Beim Finale der US-amerikanischen Football-Liga NFL besiegten die Tampa Bay Buccaneers die Kansas City Chiefs
  • Neben den Sportlern standen auch die vielen Star-Gäste im Fokus - bei der berühmten Halftime-Show und in den Werbeclips

Das Finale der US-amerikanischen Football-Liga NFL, der Super Bowl, gehört zu den größten Sportereignissen der Welt. Etwa 200 Millionen Menschen fieberten in der Nacht zu Montag weltweit mit, als die Tampa Bay Buccaneers die Kansas City Chiefs besiegten.

Doch wer denkt, beim Super Bowl ginge es nur um Football, liegt falsch. Denn beim NFL-Finale geht es nicht nur um den Sport, sondern um die Show an sich. Das perfekte Beispiel dafür ist die aufwendige Halbzeitshow, bei der sich jedes Jahr die größten Stars der Popmusik auftreten - wie im vergangenen Jahr, als Shakira und Jennifer Lopez eine fulminante Kurz-Show spielten.

Super Bowl: Halbzeitshow mit Rapper The Weeknd

Dieses Jahr sorgte Rapper The Weeknd in der Halbzeit-Pause für musikalisches Entertainment. Sein Song "Blinding Lights" war 2020 der meistgestreamte Song weltweit. Lesen Sie hier: So war die Halbzeit-Show des Super Bowl mit The Weekend

Neben der Show auf dem Kunstrasen bot der Super Bowl allerdings noch weitere Highlights. Eines, auf das man vielleicht nicht direkt kommt, ist die Werbung, die rund ums NFL-Finale über die amerikanischen Fernseher flimmert.

Super-Bowl-Werbung ist ein TV-Event für sich

Denn allein durch seine gigantische Reichweite ist das NFL-Finale nicht nur ein Ereignis für Sportfans, sondern auch für Firmen, die sich jedes Jahr mit aufwendig gestalteten Werbeclips zu überbieten versuchen. Die meisten Super-Bowl-Werbeclips werden allein für diesen Anlass gedreht und laufen nicht im regulären Programm. Und das lassen sich die Firmen einiges kosten: Experten schätzen, dass die Durchschnittskosten für einen 30-Sekunden-Spot bei etwa 5,6 Millionen US-Dollar liegen.

Die besten Clips 2020: Super Bowl - Porsche zeigt Verfolgung durch Vettels Heimat

Millionen Dollar teure Werbung ist mit Stars gespickt

Bei den Kosten will sich kein Hersteller lumpen lassen - und besetzt die Werbefilme deshalb mit reichlich Stars. Neben dem Halbzeit-Act The Weeknd treten unter anderem Schauspieler Ashton Kutscher mit seiner Frau und Kollegin Mila Kunis und der Sänger Shaggy in den Werbespots auf.

Auch interessant: Super Bowl LV – Was bedeuten die zwei Großbuchstaben?

Große amerikanische Marken wie Pepsi, Ford und Anheuser-Busch haben spektakuläre Clips produziert. Hier folgt die Übersicht mit den besten Werbespots des Super Bowl 2021:

Die besten Super Bowl-Werbungen 2021

Platz 3: Bud Light

Mit einer Hommage auf die "Avengers" des Comicverlags Marvel bewirbt der Brauerei-Konzern Anheuser-Busch das in den USA beliebte Bier Bud Light. Neben anderen bekannten Gesichtern tritt auch der Rapper Post Malone im Clip auf.

Bud Light Werbung Superbowl

Platz 2: Tide

Das Waschmittel Tide setzt, wie viele andere Super-Bowl-Werbeclips auch, auf Comedy. Dafür hat die Marke das Gesicht des "Seinfeld"-Hauptdarstellers Jason Alexander auf einen Pullover drucken lassen, der mit allerlei ekligem Zeug beschmiert wird. Der Pullover verzieht das Gesicht immer weiter - bis er schließlich gewaschen wird. Prädikat: Sehenswert!

Tide Superbowl

Platz 1: Cheetos

An den Cheetos-Snacks und ihrer mit Stars gespickten Werbung kommt dieses Jahr niemand vorbei. Schauspieler Ashton Kutcher versucht, Kollegin Mila Kunis auf die Schliche zu kommen, die ihm ständig seine Snacks klaut. Kunis hingegen sucht Hilfe bei Sänger Shaggy, um Kutcher zu entkommen. Shaggys Antwort: "Just tell him it wasn't you" ("Sag ihm einfach, dass du es nicht warst").

Cheetos Superbowl