Flugverkehr

Sturm „Dennis“: Video zeigt spektakuläre Landung in London

Beschreibung anzeigen

„Dennis“ wütet über Großbritannien, hunderte Flüge sind gestrichen. In Heathrow gelingt einem Piloten eine spektakuläre Landung.

Berlin. Das Flugzeug schwebt nur wenige Meter über der Landebahn, schwankt von einer Seite zur anderen, der Wind ist stark. Endlich setzt es auf.

Am Flughafen London Heathrow ist einem Piloten am Wochenende eine spektakuläre Landung gelungen. Während hunderte Flüge wegen des Sturms „Dennis“ gestrichen wurden, gelang es dem Piloten des Etihad Airbus A380, die Machine sicher auf dem Boden aufzusetzen.

Sturm „Dennis“: Höhepunkt steht noch zuvor

Andere Passagiere hatten weniger Glück. Zehntausende Menschen konnten ihre Reise am Wochenende nicht antreten.

Das Sturmtief „Dennis“ – in Deutschland bekannt als „Victoria“ – hat in Großbritannien am Wochenende zu Überschwemmungen und teils lebensbedrohlichen Situationen geführt. Der Höhepunkt des Unwetters soll Anfang dieser Woche erreicht werden. So die britische Meteorologiebehörde. Auch in Deutschland hat der Sturm für Überschwemmungen und Chaos geführt. (msb)