Einsatz

Penisring zu fest: So rettete die Feuerwehr einen Dresdener

Dr. Sheila klärt auf: Diese drei Sex-Mythen sind falsch
Beschreibung anzeigen

Blöde Situation für einen Dresdener: Sein Penisring saß zu fest, er bekam ihn nicht ab. Auch in der Klinik konnte man ihm nicht helfen.

Berlin. Sie sollen für eine länger anhaltende Erektion sorgen und helfen zum Beispiel bei bestimmten Formen von Erektionsproblemen. Allerdings sind Penisringe – auch bekannt als Cockrings und in jedem Erotikshop erhältlich – nicht komplett ungefährlich.

Wer sich einen der Ringe über Penis (und oft auch gleichzeitig die Hoden) zieht, behindert den Blutabfluss und sorgt so für eine Erektion. Ein Mann in Dresden wollte genau dies bezwecken – erlebte dann aber eine ausgesprochen unangenehme Situation.

Denn neben leicht dehnbaren Ausführungen der Ringe gibt es auch jene aus Metall – die keinen Millimeter Luft lassen sollen. Genau das war das Elend des 46-Jährigen. Er hatte sich ein Edelstahlmodell, etwa zehn Zentimeter groß, über sein beste Stück (und die Hoden) gezogen. Und bekam ihn nicht mehr ab.

Auch im Krankenhaus, wo er Abhilfe von dem Sexspielzeug suchte, konnte ihm demnach nicht geholfen werden – niemand hatte eine zündende Idee, wie er aus seiner misslichen Lage befreit werden könnte.

Penisring geht nicht mehr ab – bis die Feuerwehr kommt

Doch die Frage „Penis, willst du ewig stehen?“ konnte doch noch verneint werden. Mithilfe der örtlichen Feuerwehr konnte der 46-Jährige um das Stück Edelmetall doch noch erleichtert werden.

Die sechs Feuerwehrmänner- und -frauen der Feuer- und Rettungswache Alberstadt hatten den Penisring mit einem Multifunktionswerkzeug und unter ständiger Kühlung doch noch entfernen können.

Der Mann habe den Einsatz unverletzt überstanden, hieß es von den Einsatzkräften. Die Feuerwehr war auf solch einen kuriosen Fall vorbereitet. Bereits 2018 sei das Szenario bei einer Fortbildung trainiert worden, um die für das vorhandene Spezialwerkzeug nötige Feinfühligkeit auch wirklich umsetzen zu können.

Wer gern neue Dinge ausprobiert, aber nicht weiß, was er kaufen soll – Stiftung Warentest hat Sexspielzeug getestet. Penisringe funktionieren in vielen Fällen, es gibt aber auch Sex-Mythen die schlicht falsch sind. Penisring hin oder her – haben Frauen den besten Sex mit sich selbst? (ses)