Trendsport

Von wegen Horror-Kälte – jetzt geht’s zum Eisklettern

Eisklettern für Anfänger: Mit diesen Tipps gelingt der Aufstieg

Panorama Video

Beschreibung anzeigen

Eisklettern für Einsteiger: Im Video zeigen wir, worauf man achten muss – und warum es sich lohnt, trotz Kälte ins Eis zu steigen.

Grossarl.  Klettern im Winter? Fast senkrecht einen zugefrorenen Wasserfall hoch? Das klingt erstmal verrückt, doch wer seine Ängste überwindet und der Kälte trotzt, der wird belohnt: Mit einem Adrenalinkick und spektakulären Naturerfahrungen.

Tipps für Anfänger vom Profi

Doch das Abenteuer im Eis ist nicht ganz ungefährlich. Im Video erklärt Kletterexperte Peter Gamsjäger, worauf man achten muss. „Besonders wichtig ist die Ausrüstung: Gute Steigeisen, Eisgerät, Klettergurt und ein Seil zum Sichern gehören auf jeden Fall dazu“, sagt er. Worauf man sonst noch achten muss, zeigt das Video. (jr)