Unwetter

Blitz schlug auf Zeltplatz ein – 15-Jähriger in Lebensgefahr

Gefahren bei Gewitter: Davor sollte man sich schützen

Ist es im Auto bei Gewitter sicher? Darf ich noch schnell auf dem Fahrrad nach Hause fahren? Und werde ich mit Handy in der Hand eher vom Blitz getroffen? Wir klären die wichtigsten Fragen.
Di, 01.08.2017, 09.31 Uhr

Gefahren bei Gewitter: Davor sollte man sich schützen

Beschreibung anzeigen

Auf einem Campingplatz im Westen Frankreichs ist am Montagabend ein Blitz eingeschlagen. Acht Jugendliche wurden dabei verletzt.

Poitiers.  Ein Blitzeinschlag auf einem Campingplatz in Westfrankreich hat acht Jugendliche verletzt, ein 15-Jähriger ist in einem kritischen Zustand. Die Jugendlichen gehörten zu einer Gruppe, die in einem Ferienlager untergebracht war, berichtete der Nachrichtensender Franceinfo.

Der Blitzeinschlag ereignete sich am Montagabend in Lathus südöstlich von Poitiers. Für mehrere französische Départements hatte es Unwetterwarnungen gegeben, aber nicht für das Département Vienne, in dem der Ort Lathus liegt. (dpa)

© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.