Hotel Mandalay Bay

Cirque du Soleil plant Michael Jackson-Show in Las Vegas

Foto: REUTERS

Ab Frühjahr 2013 soll im Hotel Mandalay Bay in Las Vegas eine permanente Michael Jackson-Show stattfinden. Die Fans sind begeistert.

Los Angeles. Im US-Spielerparadies Las Vegas soll es künftig eine dauerhafte Show zu Ehren des verstorbenen Popstars Michael Jackson geben. Die kanadische Artistentruppe Cirque du Soleil kündigte an, die Show werde ab Frühjahr 2013 im Hotel Mandalay Bay präsentiert. Cirque du Soleil freue sich sehr auf die Show, weil Michael Jackson eine künstlerische Inspiration für die Truppe sei, erklärte ihr Chef Daniel Lamarre. Vor Beginn der permanenten Show ist die Truppe bereits mit ihrer Michael Jackson-Tanzshow "The Immortal“ in Las Vegas zu Gast. Die "Immortal“-Tour durch die USA und Kanada beginne im Oktober und mache in der ersten Dezemberhälfte in Las Vegas Station.

Für die permanente Show will auch Michael Jacksons Anwesen Neverland Ranch Gegenstände aus dem Nachlass des King of Pop zur Verfügung stellen. „Wir finden es toll, Michaels Zuhause weit weg von seinem Zuhause im Mandalay Bay einzurichten“, erklärten die Verwalter der Neverland Ranch, John Branca und John McClain. Hotelchef Chuck Bowling erklärte, er fühle sich „zutiefst geehrt“, dass sein Haus die Show und die Ausstellung über den King of Pop beherbergen werde.