Wissenschaft

Klimaforschung in Hamburg: CliSAP und CEN

Die Klimaforschung in Hamburg genießt internationales Renommee und ist einer der wissenschaftlichen Leuchttürme der Stadt. Das Centrum für Erdsystemforschung und Nachhaltigkeit der Universität Hamburg (CEN) das Max-Planck-Institut für Meteorologie, das Institut für Küstenforschung des Helmholtz-Zentrums Geesthacht (früher GKSS) und das Deutsche Klimarechenzentrum bilden das Exzellenzcluster für Klimaforschung (CliSAP). Unter dem Motto "Neues zum Klimawandel" präsentieren Forscherinnen und Forscher den Abendblatt-Lesern einmal im Monat Ergebnisse aus ihren Arbeitsgebieten.

Kohlekraftwerke tragen erheblich zum Klimawandel bei. Das Exzellenzcluster CliSAP der Universität Hamburg untersucht den Klimawandel in allen Facetten

Kohlekraftwerke tragen erheblich zum Klimawandel bei. Das Exzellenzcluster CliSAP der Universität Hamburg untersucht den Klimawandel in allen Facetten

Foto: picture alliance / Geisler-Fotop