FC St. Pauli

Thorandt mit Hattrick beim 15:0 gegen Stadthagen

Beim Bezirksligisten gewann der Bundesligist problemlos. Abwehrspieler Markus Thorandt, nicht bekannt als Torjäger, schoss drei Tore.

Stadthagen. Der FC St. Pauli hat ein Fußball-Testspiel leicht und locker gewonnen. Beim Bezirksligisten FC Stadthagen siegte der Bundesliga-Aufsteiger am Mittwochabend glatt mit 15:0 (6:0). Vor 2000 Zuschauern im Jahnstadion war Markus Thorandt mit drei Treffern der erfolgreichste Torschütze für die Hanseaten. Gerald Asamoah, Max Kruse (beide 2) sowie Charles Takyi, Timo Schultz, Davidson Drobo-Ampem, Nils Pichinot, Bastian Oczipka, Jan-Philipp Kalla, Florian Lechner und ein Akteur der Gastgeber per Eigentor (alle 1) steuerten die weiteren Treffer zum deutlichen Sieg bei.

Die Statistik

1. Halbzeit: Hain - Volz, Gunesch, Eger, Drobo-Ampem - Schultz, Daube, Naki, Takyi - Bruns, Asamoah

2. Halbzeit: Hain - Pichinot, Bartels, Hennings, Ebbers - Asamoah, Oczipka, Kruse, Lechner - Thorandt, Kalla

Tore: 1:0, 3:0 Asamoah (2., 16.); 2:0 Takyi (8.), 4:0 Schultz (22.); 5:0 Drobo-Ampem (30.); 6:0 Eigentor FC Stadthagen; 7:0, 8:0, 10:0 Thorandt (47., 48., 56.), 9:0, 13:0 Kruse (50., 76.), 11:0 Pichinot (61.), 12:0 Oczipka (73.), 14:0 Kalla (78.), 15:0 Lechner (80.)