Info

Klein und reich

Das Emirat Katar ist etwa halb so groß wie Hessen. Der Staat am Persischen Golf gehört wegen seines Erdöl- und Erdgasvorkommens zu den reichsten der Welt. Katar hat 1,7 Millionen Einwohner, die meisten davon sind Arbeiter aus dem Ausland.

Die WM 2022 soll rund um die Hauptstadt Doha ausgetragen werden, im Sommer liegen die Temperaturen bei 48 Grad. Katar will rund 50 Milliarden Dollar in die Infrastruktur investieren, vier Milliarden Dollar in den Bau von neun neuen Stadien und die Renovierung von drei älteren.