VfL Wolfsburg

Bruno Labbadia kehrt in den Abstiegskampf zurück

Bruno Labbadia bei seiner ersten Einheit in Wolfsburg

Bruno Labbadia bei seiner ersten Einheit in Wolfsburg

Foto: Ronny Hartmann/Bongarts/Getty Images

Ehemaliger HSV-Trainer wird "Feuerwehrmann" in Niedersachsen. Auf seine neue Aufgabe freut sich der 52-Jährige: "Ich fühle mich gut."