Bundesliga im Liveticker

Starkes Top-Spiel: Leverkusen und Dortmund trennen sich 0:0

Lesedauer: 2 Minuten

Am vierten Spieltag der Bundesliga empfängt Bayer Leverkusen im Spitzenspiel den deutschen Meister Borussia Dortmund. Hier geht's zum Liveticker.

Bayer Leverkusen - Borussia Dortmund

Herzlich willkommen zum Liveticker auf abendblatt.de

Vor dem Spiel : Am vierten Spieltag der Fußball-Bundesliga kommt es in der Bay-Arena zum Spitzenspiel zwischen dem Vizemeister Bayer Leverkusen und Meister Borussia Dortmund. Im Liveticker zum Spiel verpassen Sie keine Tore und keine Platzverweise sowie die Highlights der Partie.

Beide Mannschaften sind mit zwei Siegen und einer Niederlage in die Saison gestartet und stehen mit jeweils sechs Punkten in Reichweite zu Tabellenführer Bayern München. Thereotisch haben Leverkusen und Dortmund sogar die Chance, an die Spitze zu springen. Dazu muss ein hoher Sieg her.

Bei Bayer sitzt Michael Ballack erneut auf der Bank. Trainer Robin Dutt vertraut Simon Rolfes und Lars Bender auf der Doppelsechs. Dortmunds Trainer Jürgen Klopp lässt die selben Spieler ran, die in der Vorwoche den 1. FC Nürnberg mit 2:0 besiegten. Mario Götze, der fraglich war, kann auflaufen.

Beim letzten Aufeinandertreffen in Leverkusen im Januar überrannten die Dortmunder die Bayer-Elf. Überragender Mann war damals Kevin Großkreutz mit zwei Treffern. Auch in dieser Spielzeit ist der Mittelfeldspieler wireder treffsicher, netzte bereits dreimal ein. Ob es heute wieder für drei Punkte reicht, erfahren Sie hier im Liveticker.

Die Aufstellungen

Leverkusen: 23 Leno - 27 Castro, 3 Reinartz, 21 Toprak, 24 Kadlec - 8 Lars Bender, 6 Rolfes - 18 Sam, 10 Renato Augusto, 9 Schürrle - 11 Kießling. - Trainer: Dutt

Dortmund: 1 Weidenfeller - 26 Piszczek, 4 Subotic, 15 Hummels, 29 Schmelzer - 22 Sven Bender, 21 Gündogan - 11 Götze, 23 Kagawa, 19 Großkreutz - 9 Lewandowski. - Trainer: Klopp

Schiedsrichter: Wolfgang Stark (Ergolding)

Zuschauer: 30.210 (ausverkauft)