Pinneberg
Kreis Pinneberg

Fährfahrten, Kirchenmusik und Soundorchester

Das Beste in der Region – Tipps und Termine der Redaktion Pinneberg: Hier gibt es Konzerte, Theater, Feste und Veranstaltungen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

In der Regionalausgabe Pinneberg des Hamburger Abendblattes finden Sie täglich einen umfassenden Überblick über die Veranstaltungen im Kreis Pinneberg. Die Redaktion bietet Ihnen diesen Service auch auf www.abendblatt.de/pinneberg. Hier finden Sie täglich eine Auswahl an Konzerten, Theateraufführungen, Festen und Veranstaltungen im Kreis Pinneberg. Weitere Kulturtipps und Termine finden Sie jeden Tag in Ihrer Regionalausgabe Pinneberg im Hamburger Abendblatt.

Sarah MacDougall tritt im Music Star auf

Die junge Schwedin Sarah MacDougall lebt in Kanada und ist dort längst zu einer kleinen Heldin geworden. Am heutigen Sonnabend gastiert sie mit ihrer Band im Music Star. Am 1. Mai kommt Corb Lund in den Musikclub. Der Kanadier hat bereits sieben Studioalben veröffentlicht, er setzt sich in seinen Songs mit der Region auseinander und mit dem Leben auf der Ranch. Konzerte: Music Star, Marktplatz 11, Sonnabend und Sonntag, Beginn jeweils um 20 Uhr, Eintritt frei.

Saisonstart am 1. Mai für die Fähre Kronsnest

Am 1. Mai legt die „Hol Över“ wieder ab. Der Saisonstart von Deutschlands kleinster Fähre wird standesgemäß zelebriert. Fährleute vom Verein Kronsnest laden ein zu Fahrten über die Krückau und großem Programm. Besucher können sich mit dem urigen Kahn zwischen Neuendorf und Seester übersetzen lassen. Mit dem Läuten der Glocke und dem Ruf „Hol Över“ beginnt der Betrieb. Saisonstart: So 1.5., 10 Uhr, Kronsnest, in Neuendorf bei Elmshorn, ein Euro, Kinder 50 Cent.

30 Minuten Orgelmusik in Haseldorf

Erst einen Spaziergang, um die Schönheiten des Haseldorfer Schlossparks zu erkunden, dann die Schönheit der Orgelmusik von Johann Sebastian Bach erleben. So stellt sich der Haseldorfer Kantor Jörg Dehmel einen feinsinnigen Sonntagnachmittag im Frühjahr vor, und deswegen initiierte er die erfolgreiche Konzertreihe „30 Minuten Orgelmusik“ in der St. Gabrielkirche. Konzert: Jeden Sonntag im Mai und Juni, 16.30 Uhr, St. Gabrielkirche, Marktplatz 1,Eintritt drei Euro.

Soundorchester spielt im Rosengarten

Bereits zum 19. Mal laden die Musiker des Soundorchesters Rot-Weiß-Pinneberg ein, den Wonnemonat Mai zu begrüßen und damit den Winter endgültig in seine Schranken zu verweisen. Ob Schlager, Rock, Pop, Stimmungslieder, Melodien zum Träumen oder Traditionelles, für jeden Musikgeschmack ist etwas dabei. Selbst James Last hat mit einem Medley einen festen Platz im Repertoire erhalten. Konzert: So 1.5., 14 Uhr, Eintritt frei, Rosengarten Pinneberg.

Historische Sammlung Haselau öffnet

Am 1. Mai starten der Vorsitzende Dieter Günther und seine Mitstreiter vom Verein für Sammlung und Erhalt historischer Gegenstände in Haselau in die neue Saison. In dem Heimatmuseum werden historische Geräte, Handwerkszeug, landwirtschaftliche Maschinen und Haushaltsgegenstände aus der Haseldorfer Marsch präsentiert. Museum: Historische Sammlung, Haseldorfer Chaussee 50a, geöffnet von Mai bis Oktober an jedem ersten Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr.

Museum Göpelschauer startet in den Sommer

Erstmalig 1983 kam in Seestermühe die Idee auf, die Bauruine des alten Göpelschauers zu erhalten und dort nach der Instandsetzung des Gebäudes ein Dorfmuseum einzurichten. Seit 1994 ist es vom 1. Mai bis 30. September an Sonn- und Feiertagen jeweils von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Ausgestellt sind Handwerks- und Haushaltsgeräte der Elbmarsch aus dem 19. bis ins frühe 20. Jahrhundert. Museumseröffnung: So 1.5., 14-17 Uhr, Achtern Diek, in Seestermühe, Eintritt frei.