Norderstedt
Kreis Segeberg

Wohnhaus in Westerrade niedergebrannt

Die Ursache für den Brand in Westerrade und die Höhe des Schadens  stehen noch nicht fest; die Kriminalpolizei ermittelt

Die Ursache für den Brand in Westerrade und die Höhe des Schadens stehen noch nicht fest; die Kriminalpolizei ermittelt

Foto: Büh, Florian (www.RTVP.de)

Das Gebäude war erst seit einer Woche unbewohnt, niemand wurde verletzt. 150 Feuerwehrleute im Einsatz. Kripo ermittelt.