Norderstedt
Feiertage

Das ist zu Ostern im Kreis Segeberg los

Osterfeuer sind ein Brauch, der bereits seit dem 16. Jahrhundert gepflegt wird – meistens am Karsonnabend

Osterfeuer sind ein Brauch, der bereits seit dem 16. Jahrhundert gepflegt wird – meistens am Karsonnabend

Foto: Marcel Kusch / dpa

Das Hamburger Abendblatt in Norderstedt liefert einen Überblick der großen Veranstaltungen in der Region an den Oster-Feiertagen.

Kreis Segeberg.  Sich am Feuer wärmen und klönen, mit den Kindern Eier suchen oder zur Umweltrallye im Wildpark Eekholt starten – im Kreis Segeberg gibt es jede Menge Angebote für die Ostertage.

Norderstedt Auch in diesem Jahr erwarten die Organisatoren wieder rund 9000 Besucher zur großen Ostereisuche im Stadtpark. Das Familienfest beginnt am Ostermontag mit dem Open-Air-Gottesdienst um 10 Uhr. Von 11 bis 14 Uhr können Kinder bis sechs Jahre mit ihren Eltern Ostereier suchen. Es werden immer so viele Kinder mit ihren Vätern und Müttern in das Suchgebiet gelassen, dass es für die Kinder und ihre Eltern übersichtlich bleibt. Der Osterhase kommt in einem Oldtimer, den das Feuerwehrmuseum zur Verfügung stellt. Dazu gibt es ein buntes Programm mit Musik, vielen Spielen und vielen Ständen, an denen sich die Besucher stärken können.

Insgesamt lodern in der Stadt am Sonnabend mehr als 160 Osterfeuer. Für alle zugänglich sind die Feuer auf der Wiese an der Ecke Oadby-and-Wigston-Straße/Rantzauer Forstweg und das Osterfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Harksheide, das um 18 Uhr am Deckerberg (auf der Wiese neben der Kita Forstweg) angezündet wird. Für die Kinder gibt es ein eigenes Osterfeuer, dazu gibt es Würstchen vom Grill und Getränke.

Kaltenkirchen Dodenhof lädt für Sonnabend zur Ostereiersuche ein. 1000 Schokoeier werden in der ShoppingWelt verborgen, in 15 ist ein Einkaufsgutschein versteckt. Die Suche beginnt um 9.30 Uhr. Das größte Osterfeuer der Stadt beginnt um 16 Uhr im Freizeitpark. Der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes und das Technische Hilfswerk laden Kinder und Familien ein. Um 16 Uhr wird das kleine Feuer für Kinder entzündet, gleichzeitig stehen Ostereiersuchen und andere Attraktionen auf dem Programm. Das große Feuer wird ab 17 Uhr brennen.

Bad Bramstedt In Bad Bramstedt beginnt am Osterwochenende die Fahrsaison bei der Kurbahn. An beiden Tagen fährt die Kleinbahn von 10 bis 16 Uhr mit Fahrgästen ins Moor an der Oskar-Alexander-Straße. Außerdem stehen Führungen durchs Moor auf dem Programm. Der Eintritt ist kostenlos, die Veranstalter bitten um eine Spende.

Eekholt Das Team vom Wildpark Eekholt lädt zur Osterrallye mit vielen Aktionen und kleinen Aufgaben ein, bei denen die zurückgekehrten Störche als Glücksbringer und Weltenbummler eine wichtige Rolle spielen. Die vielen anderen Eekholter Wildtiere sind natürlich auch mit dabei. Spiel und Spaß stehen auch dieses Mal im Vordergrund, gibt das Wildpark-Team als Motto aus. Jedes Kind, das mitmacht, bekommt ein kleines Geschenk zu Ostern, und es werden zwei attraktive Hauptgewinne verlost.

Kleine, weiße Skuddenlämmer springen übrigens längst in ihrem Gehege herum, und die niedlichen jungen Zicklein dürfen natürlich gestreichelt werden. Wie an allen Sonn- und Feiertagen zeigen die Greifvögel auch während der Ostertage ihr Können auf der Flugwiese, auch die Tierfütterungen finden wie gewöhnlich statt.

Ellerau Die Freiwillige Feuerwehr Ellerau lädt für Sonnabend, 26. März, von 17 bis 22 Uhr zu Osterfeuer, Speisen und Getränken an den Dreiüm ein.

Itzstedt/Nahe Gleich zwei Osterfeuer-Partys am Sonnabend, 26. März, organisieren die Christdemokraten im Amtsbereich Itzstedt. In Nahe geht es um 16 Uhr auf dem Platz der Generationen am Dörphus los. Auf dem Programm stehen Ostereiersuche und kostenlose Kutschfahrten für Kinder, die Gemeindevertreter verteilen kleine Geschenke. Die Norderstedter CDU-Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann organisiert das traditionelle Schinkenschätzen. In Itzstedt beginnt das Treffen zum Osterfeuer um 17 Uhr auf dem Bolzplatz an der Schützenstraße. Dort gibt es wieder die beliebten Ostereier-Pakete für die Kinder und Disco vom Anhänger. Der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann, der Landtagsabgeordnete und CDU-Landesgeschäftsführer Axel Bernstein und der Kreistagsabgeordnete und CDU-Kreisgeschäftsführer Uwe Voss werden in Nahe und Itzstedt mitfeiern und freuen sich auf Gespräche mit den Bürgern.

Am Karfreitag können Itzstedter zudem mit dem SPD-Ortsverband auf Wanderschaft gehen: Treffpunkt ist um 11.30 Uhr am Bürgerhaus, die Route läuft am Itzstedter See vorbei nach Nahe, dann zurück auf dem historischen Bahndamm wieder zum Bürgerhaus. Dort gibt es einen gemeinsamen Imbiss.


Tangstedt
Die Freiwilligen Feuerwehren der Ortsteile Wilstedt und Tangstedt veranstalten jeweils am Sonnabend, 26. März, ab 18 Uhr ihre traditionellen Osterfeuer. In Tangstedt brennt es dann an der Schulstraße hinter dem Kindergarten, in Wilstedt am Henstedter Weg, nahe der Gärtnerei Jenkel. Die Wulksfelder Wehr verzichtet in diesem Jahr, sie plant dafür ein Maifeuer.