Büchen. Seit zehn Jahren gibt es die Aktion Stadtradeln im Kreis Herzogtum Lauenburg. Wie sie bei Radwegeplanung und Mängelbeseitigung hilft.

Vom 4. bis zum 24. Juni zählt im Kreis Herzogtum Lauenburg jeder gefahrene Fahrradkilometer: Der Kreis und mit ihm die Städte Geesthacht, Lauenburg, Schwarzenbek, Mölln, Ratzeburg sowie die Gemeinde Wentorf nehmen an der Aktion Stadtradeln teil und rufen ihre Bürger dazu auf, möglichst viele Wege per Fahrrad zurückzulegen – und die Kilometer zu zählen.