Drei Fragen und Antworten zur Mandelentzündung

Wie erkennt man eine Mandelentzündung?

Bei einer Entzündung schwellen die Mandeln an und werden rot. Manchmal bildet sich Eiter. Weitere Symptome: Fieber und geschwollene Lymphknoten.



Wie verändern sich die Mandeln?

Mit häufigen Infektionen vergrößern sich die Mandeln bereits im Kindesalter. Später bilden sie sich wieder zurück.



Welche Funktion haben die Mandeln?

Zum einen schirmen sie die Atemwege von Viren und Bakterien ab und außerdem helfen sie bei der Bildung von Antikörpern, um gefährliche Infektionen fernzuhalten.