Kochen

Wildgemüse

Im schönen Monat Mai duftet es selbst in der Stadt an vielen Stellen nach frischem Grün. Gundelrebe, Wegerich und Löwenzahn sind nur einige davon.

Im schönen Monat Mai duftet es selbst in der Stadt an vielen Stellen nach frischem Grün. Gundelrebe, Wegerich und Löwenzahn sind nur einige davon. Die wenigsten wissen, dass sich viele Wildgemüse und Kräuter zu vitalstoffreichen, schmackhaften Speisen verarbeiten lassen. Auf einem Streifzug durch die Natur werden unter erfahrener Anleitung die essbaren Wildgemüse bestimmt und gesammelt. Anschließend gehen Sie in die VHS-Küche West und verarbeiten Ihre Ausbeute zu leckeren Speisen, die Sie als krönenden Abschluss gemeinsam geniessen. Die Lebensmittelumlage von 7 Euro zahlen Sie bitte direkt an die Kursleiterin.


8718WWW05, 23 Euro, 1 Term., 7 U.-Std., Sa., 6.6., 14-19.15 Uhr, VHS-Zentrum West, Waitzstr.31