Excel

Tabellenkalkulation

Ziehen Sie den Betrag von A1 nach F5 und lassen Sie die Summe in Feld F6 addieren. So ungefähr könnte eine Rechenoperation in Excel aussehen. Das...

Ziehen Sie den Betrag von A1 nach F5 und lassen Sie die Summe in Feld F6 addieren. So ungefähr könnte eine Rechenoperation in Excel aussehen. Das Tabellenkalkulationsprogramm besteht aus Zellen, die einer Buchstaben-Zahlen-Kombination zugeordnet sind. So lassen sich alle Werte in Bezug setzen und Formeln spalten- oder zeilenweise kopieren. Ein fähiges Werkzeug, das heute aus dem Büro ebensowenig wegzudenken ist, wie früher der Taschenrechner. Nur dass Excel viel mehr kann. Per Mausklick lassen sich Mittelwerte ausrechnen oder Zahlenreihen als Diagramm darstellen. Eine Einführung. Voraussetzung: EDV-Grundlagenwissen.


2155WWW05, 147 Euro, 7 Term., 21 U.-Std., mo. und mi., Beginn: Mo., 15.6., 9.30-11.45 Uhr, VHS-Zentrum West, Waitzstr.31