Neuvorstellung

Schnittig und elegant: Mit EQC will Mercedes Tesla jagen

Trotz einiger neuer Design-Details ist der EQC vor allem durch die Ähnlichkeit mit dem GLC als Teil der Mercedes-Familie zu erkennen.

Trotz einiger neuer Design-Details ist der EQC vor allem durch die Ähnlichkeit mit dem GLC als Teil der Mercedes-Familie zu erkennen.

Foto: Werk / sps

Der erste Elektro-Mercedes kommt 2019 auf den Markt. Der EQC hat das Format der Mittelklasse, sein Preis ist aber eher Oberklasse.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.