Bundesbank

Wann beschädigte Geldscheine ersetzt werden können

Experten des Nationalen Analysezentrums der Bundesbank in Mainz prüfen 30.000-mal im Jahr, ob beschädigte Geldscheine erstattet werden.

Experten des Nationalen Analysezentrums der Bundesbank in Mainz prüfen 30.000-mal im Jahr, ob beschädigte Geldscheine erstattet werden.

Foto: dpa Picture-Alliance / Silas Stein / picture alliance/dpa

Experten im Analysezentrum der Bundesbank prüfen, ob kaputte Geldscheine ersetzt werden können. Dabei gelten allerdings strenge Regeln.