Wahlkreis 37

Hiltrud Lotze (SPD)

Hiltrud Lotze (SPD) geht zum zweiten Mal nach 2009 mit Eckhard Pols ins Rennen. Seit 2010 leitet die Kulturwissenschaftlerin ein neu eröffnetes Hotel im Lüneburger Wasserviertel. Lotze, 55, nennt drei große Themenkomplexe: Ausbau und Erhalt der Infrastruktur, Energiewende und sozialen Zusammenhalt in der Gesellschaft. Dazu zählen der Ausbau der Autobahn 39 und der Bundesstraße 216, weitere Lärmschutzmaßnahmen, die Ertüchtigung der Wendlandbahn und der Ausbau des Schiffshebewerks bei Scharnebeck. Bei der Energiepolitik setzt Lotze auf eine dezentrale Stromerzeugung, sie ist für den gesetzlichen Mindestlohn und gleichen Lohn für gleiche Arbeit.