Unterzeichner des Appells

Horst Hippler

Der Präsident des Karlsruher Instituts für Technologie sagt: "Der Energiepolitische Appell war ein Aufruf dafür, ein geschlossenes Energiekonzept zu erstellen. Die Nutzung von Atomkraft wurde in Deutschland immer nur als Übergangslösung bis zur Entwicklung einer nachhaltigen erneuerbaren Energieversorgung verstanden. Dies bleibt auch weiterhin das langfristige Ziel."