Unterzeichner des Appells

Jürgen Thumann

Der Vizepräsident des Bundesverbands der deutschen Industrie sagt: "Ich stehe weiterhin zu meiner damaligen Unterstützung. Auch nach diesen schrecklichen Ereignissen kann Deutschland seinen Energiemix nicht von heute auf morgen umstellen. Wir müssen daher alles daransetzen, höchstmögliche Sicherheit für Atomkraft zu gewährleisten.