Die Vergessenen

Dorothea Buck ist eine von etwa 400 000 Menschen, die von den Nationalsozialisten zwangssterilisiert wurden. Die Hamburgerin kämpft für eine angemessene Entschädigung. Erst jetzt sollen die Betroffenen eine höhere Rente erhalten. Als NS-Verfolgte anerkannt werden sie nicht

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.