Bundesjustizministerin kritisiert Stellenabbau bei der Polizei

Athen. Die Serie der Paketbombenfunde reißt nicht ab. In Athen wurde gestern ein weiterer Sprengsatz entdeckt, der an die französische Botschaft in Athen adressiert war. Damit stieg die Zahl der seit Montag dort sowie in Berlin und Bologna entdeckten Paketbomben auf 14. Die Debatte um die Sicherheit in Deutschland verschärft sich derweil weiter. Regierungs- und Oppositionspolitiker forderten mehr Stellen für die Bundespolizei. Die Polizeigewerkschaften beklagten zu Recht, "dass in den letzten Jahren fast 10 000 Stellen gestrichen worden sind", sagte Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP).