Bundesumweltminister Röttgen wird CDU-Chef in Nordrhein-Westfalen

Düsseldorf. Das Ergebnis war dann doch klarer als erwartet: Neuer Chef der nordrhein-westfälischen CDU und damit Nachfolger des scheidenden Landesvorsitzenden Jürgen Rüttgers wird Bundesumweltminister Norbert Röttgen. 54,8 Prozent der Mitglieder des größten CDU-Landesverbands sprachen sich in der gestern Abend beendeten Abstimmung für Röttgen aus. Auf seinen Konkurrenten Armin Laschet entfielen 45,2 Prozent der Stimmen. Offiziell wird der neue CDU-Landesvorsitzende am 6. November auf einem Landesparteitag in Bonn gewählt.