Kommentar

Scheinheilige Gesundheitsapostel

Egbert Nießler

Rauchen gefährdet Ihre Gesundheit, kann töten - und noch andere Schrecklichkeiten stehen nach entsprechenden EU-Gesetzen auf Zigarettenschachteln und anderen Tabakverpackungen. Zu Recht. Nichtraucher haben Anspruch auf frische Atemluft.

Die Regulierungswut des Tabakkonsums hat damit aber noch längst kein Ende gefunden. Nach dem Werbeverbot für dieses völlig legal an jeder Ecke zu beziehende Konsumgut planen Europas Gesundheitsminister verschärfte Maßnahmen - bis hin zu Sonderstrafen für prominente Raucher. Ein Unding für Rechtsstaaten.

Nähmen sie ihr eigenes Streben wirklich ernst, würden die Eurokraten den Tabakkonsum ganz verbieten. Das tun sie aber nicht, denn Nichtrauchen gefährdet nämlich die Steuereinnahmen, von denen auch sie leben. So entpuppen sie sich als scheinheilige Gesundheitsapostel.