Zeitarbeit

Millionen für Hartz-IV-Zuschuss

Hamburg. Um das Einkommen von Zeitarbeitern aufzustocken, hat die Bundesregierung zwischen Mai 2008 und Mai 2009 rund 531 Millionen Euro ausgegeben. Das geht nach Angaben der "Financial Times Deutschland" aus einer Anfrage der Grünen hervor.