Parteien

CSU: Schwarz-Grün im Bund unvorstellbar

Berlin. CSU-Landesgruppenchef Hans-Peter Friedrich hat einer schwarz-grünen Koalition auf Bundesebene eine klare Absage erteilt. "Angesichts des Linksrucks, den die Partei gemacht hat, ist für die Union eine Koalition mit den Grünen auf Bundesebene nicht vorstellbar", sagte Friedrich anlässlich des 30. Geburtstags der Grünen dem Abendblatt. Generell kenne man keine Berührungsängste, das zeigten die Regierungsbündnisse in Hamburg und im Saarland. "Aber die letzten beiden Bundesparteitage haben das bürgerlich-liberale Gesicht der Grünen verändert", betonte Friedrich. "Sie sind jetzt auf einem sozialistischen Umverteilungskurs."