Gesundheit

Schweinegrippe - Merkel wird bald geimpft

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Vizekanzler Frank-Walter Steinmeier (SPD) und ihre 14 Minister sollen möglichst rasch gegen die Schweinegrippe geimpft werden.

Berlin. Das sagte gestern eine Sprecherin des Bundesinnenministeriums der "Saarbrücker Zeitung". Es sei eine Impfung sämtlicher Mitglieder des Bundeskabinetts gegen das neue Virus H1N1 geplant, sobald ein Impfstoff zur Verfügung stehe. Die Ministerriege gehört zu dem Personenkreis, der zur Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit des Staates bevorzugt behandelt wird. Weil doppelt geimpft werden muss, sind für die rund 100 000 Mitarbeiter des Regierungsapparats samt nachgeordneten Behörden 200 000 Impfdosen bestellt worden.

Derzeit laufen Tests mit dem neuen Impfstoff. In Hamburg haben sich mehr als 100 Freiwillige gemeldet.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Deutschland