Info

Merkel umwirbt Briten

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Jean-Claude Juncker in ihrer Regierungserklärung am Mittwoch erneut Unterstützung für die Wahl zum EU-Kommissionspräsidenten zugesichert. Zugleich ging sie auf Großbritanniens Premier David Cameron zu, der mit einem EU-Austritt gedroht hatte, falls Juncker gewählt werde. Großbritannien habe von Europa viel bekommen, Europa aber auch viel gegeben. Merkel betonte: „Ich halte es für grob fahrlässig, ja mit welcher Lockerheit manche darüber sprechen, dass es doch eigentlich gleichgültig sei, ob Großbritannien Mitglied bleibe oder nicht.“