Türkei warnt Syrien: "Die Rache wird fürchterlich sein"

Istanbul/Brüssel. Nach dem Abschuss eines türkischen Kampfflugzeugs durch die syrische Luftabwehr hat der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan dem Regime in Damaskus für den Fall weiterer "Provokationen" mit massiver militärischer Gewalt gedroht und zugleich den Sturz "des blutrünstigen Diktators" Baschar al-Assad "und seiner ganzen Clique" gefordert. "Die Rache der Türkei wird fürchterlich sein", sagte Erdogan in Istanbul. So wertvoll die Freundschaft der Türkei sei, so "gewaltig und vernichtend" sei ihr Zorn. Von nun an werde jeder syrische Soldat, der sich der türkischen Grenze nähere, als Feind betrachtet. Der von Erdogan angerufene Nato-Rat verurteilte den Abschuss in einer Sondersitzung in Brüssel "auf das Schärfste". Eine militärische Reaktion der Allianz ist aber nicht vorgesehen.