Ukraine-Krieg

Ukraine: Mädchen singt in Bunker und rührt Menschen weltweit

| Lesedauer: 2 Minuten
Aufnahme von Ukraine-Flüchtlingen: Polnischer Gesetzentwurf verabschiedet

Aufnahme von Ukraine-Flüchtlingen: Polnischer Gesetzentwurf verabschiedet

Die polnische Regierung hat einen Gesetzentwurf zur raschen und unkomplizierten Aufnahme von Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine verabschiedet. Demnach können sie bis zu drei Jahre Schutzstatus erhalten. IMAGES de réfugiés à la frontière ET SONORES de bénévoles

Beschreibung anzeigen

Die kleine Amelia wollte immer vor großem Publikum singen. Sie sitzt im Bunker in Kiew und rührt mit einem Video ungezählte Zuschauer.

Berlin. Neben all dem Leid gibt es auch immer wieder bewegende Geschichten und Videos aus dem Ukraine-Krieg. So auch das Video eines kleinen Mädchens, das, während es sich mit seiner Mutter in einem Luftschutzbunker vor den russischen Angriffen schützt, die Anwesendenden zumindest kurz mit einer Gesangseinlage ablenkt.

Marta Smekhova, die ebenfalls in dem Bunker ausharrte, hatte das Video der kleinen Amelia aufgenommen und auf ihrem Facebook-Account geteilt. Dort schreibt sie, Amelia habe ihr erzählt, dass sie gerne singe und es ihr größter Wunsch wäre, auf einer großen Bühne vor Publikum zu singen. Also habe sie sie ermutigt, doch für die Menschen im Bunker zu singen. Mit der Erlaubnis von Amelias Mutter habe sie den Gesang schließlich aufgezeichnet.

Mädchen singt Dinesy-Song aus "Frozen": Gesangseinlage rührt Anwesende zu Tränen

Im Video ist zu sehen, wie es in dem Kellerraum plötzlich ganz still wird, als die kleine Amelia anfängt "Let it go" aus dem Disney-Film "Die Eiskönigin" zu singen. Alle halten inne und lauschen ihrem Gesang, einige haben ihre Handys gezückt und machen Videos. Eine Mutter streicht sich die Tränen aus dem Augenwinkel. "Selbst die Männer konnten ihre Tränen nicht zurückhalten", berichtet Smekhova auf Facebook und schreibt: "Amelia, dein Gesang hat niemanden gleichgültig gelassen!" Am Ende applaudieren alle Anwesenden für die kleine Amelia.

Nachdem Smekhova das Video geteilt hatte, ging es innerhalb kürzester Zeit viral. Über 120.000 mal wurde es alleine auf Facebook geteilt. Das kleine Mädchen berührte nicht nur die Menschen in der Ukraine, sondern weltweit mit ihrem Gesang. (csr)

Dieser Artikel erschien zuerst auf www.waz.de

Ukraine-Krieg – Hintergründe und Erklärungen zum Konflikt

Ukraine-Krise – Die wichtigsten News zum Krieg

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Politik