Löschung

Twitter sperrt erstmals Tweet von US-Präsident Donald Trump

Donald Trump hat mit einem Tweet ein Copyright verletzt. Das Musikstück stammte aus dem Batman-Film „The Dark Knight Rises“.

Donald Trump hat mit einem Tweet ein Copyright verletzt. Das Musikstück stammte aus dem Batman-Film „The Dark Knight Rises“.

Foto: Evan Vucci / dpa

Donald Trump twitterte ein Video für seine Kampagne zur Wiederwahl 2020. Inzwischen verschwand der Clip wieder aus dem Netz.

Berlin. Twitter hat am späten Dienstagabend (Ortszeit) einen Tweet von US-Präsident Donald Trump gesperrt, weil dieser ein urheberrechtlich geschütztes Musikstück enthält. Trump twitterte ein zweiminütiges Video für seine Wahlkampagne 2020, das mit einem Song aus dem Batman-Film „The Dark Knight Rises“ unterlegt war.

Wie „BuzzFeed News“ berichtet, beanstandet die US-Filmgesellschaft Warner Bros. eine Verletzung des Copyright des Songs „Why Do We Fall“ des deutschen Film-Komponisten Hans Zimmer. „Die Nutzung des Stücks aus ,The Dark Knight Rises’ im Kampagnen-Video war nicht autorisiert“, sagte ein Sprecher dem Nachrichten-Portal. Die angemessenen juristischen Schritte seien eingeleitet worden.

Clip zeigte Barack Obama und Hillary Clinton

Der Tweet ist nun nur noch mit gesperrtem Video zu sehen.

Ursprünglich zeigte der Clip laut Berichten verschiedene Demokraten wie Barack Obama und Hillary Clinton und auch Comedians wie Rosie O’Donnell und Amy Schumer. Gegengeschnitten waren Aufnahmen von Donald Trump, die ihn mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un und dem brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro zeigen. Im Begleittext hieß es dazu: „First they ignore you, then they laugh at you, then they call you racist“. (les)