Flüchtlingspolitik

Das Bamf ist überlastet und braucht einen Neuanfang

Die Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) in Bremen steht im Verdacht, Anträge ohne Prüfung genehmigt zu haben.

Die Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) in Bremen steht im Verdacht, Anträge ohne Prüfung genehmigt zu haben.

Foto: Daniel Karmann / dpa

Der Skandal in Bremen zeigt: Das Bundesamt für Migration ist extrem fehleranfällig. Probleme gibt es allerdings noch viele weitere.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.