Terroranschlag

Iranische Öffentlichkeit zweifelt an Polizei und Justiz

Iranische Polizisten vor dem Parlament in Teheran. Die Behörden ermitteln weiter zu den Hintergründen des Doppelanschlages vom Mittwoch.

Iranische Polizisten vor dem Parlament in Teheran. Die Behörden ermitteln weiter zu den Hintergründen des Doppelanschlages vom Mittwoch.

Foto: Ebrahim Noroozi / dpa

Der Iran zeigt sich am Tag nach dem Doppelanschlag vom Mittwoch geschockt. In der Öffentlichkeit gibt es Zweifel an der Polizeiarbeit.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.