Flüchtlingspolitik

Sigmar Gabriel irritiert Union mit Aussagen zum Asylpaket II

Asylpaket II: Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) will erst durch ARD-Recherchen von gravierenden Veränderungen im Gesetzentwurf erfahren haben.

Asylpaket II: Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) will erst durch ARD-Recherchen von gravierenden Veränderungen im Gesetzentwurf erfahren haben.

Foto: Marijan Murat / dpa

Das Asylpaket II sieht die Aussetzung des Familiennachzugs für minderjährige Flüchtlinge vor. Gabriel will dem nicht zugestimmt haben.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.