Meinung
Hamburger Kritiken

Vom Verschwinden der deutschen Sprache

Der Autor ist stellvertretender Chefredakteur des Hamburger Abendblatts.

Der Autor ist stellvertretender Chefredakteur des Hamburger Abendblatts.

Foto: Andreas Laible

Warum wechseln wir so gern ins Englische? Und warum warnt ausgerechnet ein US-Wissenschaftler davor?