Sendeanstalten

ARD-Intendant Wilhelm will höhere Rundfunkgebühr ab 2021

Der neue ARD-Vorsitzende Ulrich Wilhelm verlangt von der Politik mehr Geld, um auf wachsende Konkurrenz wie Netflix und Amazon besser reagieren zu können.

Der neue ARD-Vorsitzende Ulrich Wilhelm verlangt von der Politik mehr Geld, um auf wachsende Konkurrenz wie Netflix und Amazon besser reagieren zu können.

Foto: Sven Hoppe / dpa

Etwa acht Milliarden Euro Rundfunkgebühren nehmen ARD und ZDF jährlich ein. Ulrich Wilhelm reicht das nicht aus.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.