Konzertkritik

Elbphilharmonie: Kleiner Saal in völliger Dunkelheit

Trotz des fehlenden Lichts im Kleinen Saal: Raus wollte niemand.

Trotz des fehlenden Lichts im Kleinen Saal: Raus wollte niemand.

Foto: Marcelo Hernandez

Beim „Lux Aeterna“-Festival bekamen die Zuschauer Taschenlampen in die Hand. Ein eindrucksvoller Abend.